Datenschutz beim Postsportverein e.V. Mainz

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Post SV e.V. Mainz und Ihren Besuch auf unserer Webseite. Damit Sie wissen, ob und wann wir welche personenbezogenen Daten erheben und wie wir diese Daten verwenden, nehmen Sie bitte die nachstehende Datenschutzerklärung zur Kenntnis. Die verantwortliche Stelle gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung, nachfolgend DSGVO genannt, ist der Vorstand des
Postsportverein e.V. Mainz
Geschäftsstelle
Dr.-Martin-Luther-King-Weg 17
55122 Mainz
Tel.: 06131/234545
Fax.: 06131/213144

E-Mail-Adresse:  info@postsvmainz.de


Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechen den gesetzlichen Datenschutzvorschriften nach DSGVO, sowie dieser Datenschutzerklärung.


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, verwertet oder verwendet. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies zur Ausführung von Verträgen (z.B. Mitgliedschaft) oder zur Abwicklung von Bezahlungen erforderlich ist.


Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit gilt nicht, wenn die Offenlegung dieser Informationen durch Beschluss eines Gerichts, Anordnung einer Behörde oder durch ein Gesetz besteht.
Sofern Sie mit uns in Kontakt treten (z.B. per E-Mail oder über unser Aufnahmeformular), werden die von Ihnen übermittelten Daten im Rahmen der notwendigen Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich, wir empfehlen daher die Übertragung personenbezogener Daten zu verschlüsseln. Hierzu können z.B. Verschlüsselungsverfahren gängiger Zip Programme (7Zip, IZArc) genutzt werden.

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.


Wir empfehlen daher immer, die Datenschutzerklärungen der Betreiber dieser Webseiten einzusehen.


Über den Link https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/Infobroschueren/INFO6.html kann die aktuelle Datenschutz-Grundverordnung eingesehen werden.

 

 Besucher

1174380