Neuigkeiten aus dem Post SV

 


29. Mai 2020, 15:43

Sport in Innenbereichen und die Hygienevorschriften

Liebe Vereinsmitglieder,

seit 27. Mai darf in Rheinland-Pfalz wieder Sport in geschlossenen Räumen veranstaltet werden. Aber in Zeiten von Corona müssen besondere Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. Die amtlichen Regelungen dazu wurden leider sehr kurzfristig, erst am 26. Mai veröffentlicht.

Um die behördlichen Regeln einzuhalten, muss der Verein jetzt für jedes Sportangebot in Gymnastikhalle, Fitness-Studio und Kegelbahn jeweils ein eigenes Hygiene-Konzept erarbeiten, das sicherstellt, ob und wie die behördlichen Vorschriften eingehalten werden können.

Auch die städtischen Sporthallen werden von Seiten der Stadt derzeit nicht für den Vereinssport freigegeben.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir den Sportbetrieb bis auf weiteres weder im Vereinsheim noch an den öffentlichen Sportstätten wieder aufnehmen können.

Wir arbeiten daran, dass wir für den Verein umsetzbare Hygienekonzepte erstellen und werden Sie auf dem Laufenden halten.

Der Vorstand

P.S:
Wer sich im Detail näher informieren will, findet die rechtlichen Grundlagen hier:
8. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (8. CoBeLVO) mit Gültigkeit vom 27.05.20 bis 09.06.20
https://corona.rlp.de/de/​service/rechtsgrundlagen/
https://corona.rlp.de/de/​themen/hygienekonzepte/

Redakteur




27. Mai 2020, 19:17

Fitnessgymnastik findet ab sofort wieder satt - auf Abstand und draußen

Bis zu Beginn der Sommerferien findet Fitnessgymnastik bei Anke Petermann im Freien statt.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich Montag 18.30 Uhr und Dienstags 18.00 Uhr..

Nähere Informationen: http://www.postsvmainz.de/​Sportangebot/Fitness

Redakteur




13. Mai 2020, 20:09

Die Öffnung unserer Vereinssporthalle rückt näher

Liebe Vereinsmitglieder,

heute hat die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer,
die Öffnung von Vereinssporthallen und Tanzschulen zum 27. Mai 2020 in Aussicht gestellt.

Der Vorstand erwartet nun mit Spannung die für eine Öffnung notwendigen Bedingungen und Auflagen, um schnell ein Konzept für den Post SV erstellen zu können.

Ein Lichtstreif am Horizont - wir freuen uns drauf und werden Sie umgehend informieren, ob, wann und wie es wieder losgehen kann.

Redakteur




20. April 2020, 17:14

Der Postsportverein Mainz sucht für seine Geschäftsstelle einen Büroleiter / eine Büroleiterin

Der Postsportverein Mainz sucht für seine Geschäftsstelle einen Büroleiter / eine Büroleiterin auf Teilzeitbasis (Mini-Job / Gleitzone) mit einem Umfang von 10 bis 15 Stunden an 2 bis 3 Tagen pro Woche.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • die Organisation der Geschäftsstelle,
  • die Mitgliederverwaltung
  • und die Unterstützung des Vorstands.

Stelleninserat2020.pdf

Redakteur




18. April 2020, 11:43

Corona-Vorbeugung: Der Sportbetrieb ist weiterhin eingestellt!

Liebe Vereinsmitglieder,

wie Sie sicherlich aus der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten am Mittwoch entnommen haben müssen u.a. Sportstätten zunächst bis zum 03. Mai 2020 weiter geschlossen bleiben.

Sobald hier wieder grünes Licht gegeben wird, werden wir Sie umgehend informieren und das Vereinsheim zeitnah wieder für das Training freigeben.
Natürlich zu den dann gegebenen Anforderungen bzw. Bedingungen.

Halten Sie durch und bleiben Sie optimistisch. Wir hoffen, Sie alle bald gesund wieder zu sehen.

Redakteur




08. April 2020, 17:03

Frohes Osterfest

Liebe Vereinsmitglieder,

durch ein unberechenbares Virus ist unser aller Leben derzeit sehr eingeschränkt.
Viele sehnen sich nach ein wenig Normalität und sozialen Kontakten, wie sie unser Verein normalerweise bietet. Alle wünschen sich nichts sehnlicher als sich wieder in gewohnter Umgebung zu treffen und sportlich zu betätigen.

Wir hoffen, dass wir alle diese Zeit gesund und unbeschadet überstehen und wünschen Euch ein
Frohes Osterfest.

Für den Vorstand
Ansgar Helm-Becker
Präsident

Redakteur




14. März 2020, 13:43

Corona-Vorbeugung: Der Sportbetrieb ist zur Zeit eingestellt!

Die Stad Mainz hat ab sofort bis voraussichtlich 19.4.2020 alle öffentlichen Sportstätten geschlossen. Damit entfällt dort auch der Trainingsbetrieb für Mitglieder des PostSV.

Der Vorstand des PostSV hat beschlossen, der Vorgabe der Stadt Mainz zu folgen, und den Sport- und Trainingsbetrieb auch im Vereinsheim einzustellen. Auch ein ggf. geplantes Training in der Öffentlickeit (z.B.: Parkanlagen) findet nicht statt.

Gymnastik-Halle, Kegelbahn und Fitness-Raum sind ab sofort geschlossen.

Redakteur




13. März 2020, 19:19

Veranstaltungen der Blau-Goldene Tanzwoche fallen aus

Als Vorbeugemaßnahme im Rahmen der Corona-Pandemie fallen die Veranstaltungen der Blau-Goldene Tanzwoche einschließlich der angekündigten Workshops aus.

Redakteur




13. März 2020, 19:18

Kein Trainingsbetrieb in den Schulturnhallen

Auf Grund der Corona-Pandemie sind die Schulturnhallen von Seiten der Stadt Mainz bis einschließlich zum 19. April 2020 geschlossen. Ein Trainingsbetrieb in den Schulturnhallen ist solange nicht möglich.

Redakteur




26. Februar 2020, 19:34

ENTFÄLLT-- BlauGoldene Tanzwoche des PostSV Mainz --ENTFÄLLT

Das Jahr 2020 steht bei Postsportverein Mainz ganz im Zeichen des Tanzsports. Seit 25 Jahren gibt es die mittlerweile größte Abteilung des Vereins, die sogenannte »TSA Blau-Gold« – und das muss gefeiert werden! Um das breite Tanzsport-Angebot der Öffentlichkeit zu präsentieren, öffnet der Verein in der Woche vom 16. bis 22. März 2020 zur »Blau-Goldenden Tanzwoche« seine Pforten für alle, die gerne mal wieder das Tanzbein schwingen wollen. Nicht-Mitglieder sind in dieser Woche also herzlich eingeladen, kostenlos am regulären Kursangebot teilzunehmen.

Der Montag (16. März) startet mit »Kinder-HipHop für Jungen und Mädchen« (17:00 bis 18:00 Uhr) und dem Training der Showtanz-Sportgruppe »Dance Lovers« (18:00 bis 19:00 Uhr). Anschließend sind die Standard/Latein-Paartänzer dran mit dem Kurs für Einsteiger und Wiedereinsteiger (19:00 bis 20:00 Uhr). Langsamer Walzer, Tango, Cha Cha Cha und Co stehen hier auf dem Programm! Keinen Tanzpartner griffbereit? Kein Problem! Dann kommen Sie am Mittwoch (18. März) gerne beim Single-Tanz vorbei (16:00 bis 17:00 Uhr). Am restlichen Abend genießen Sie Urlaubsfeeling pur mit verschiedenen Angeboten in Salsa und Salsa Rueda (19:00 bis 22:00 Uhr). Am Donnerstag (19. März) gibt es das zweite Mal die Möglichkeit, ohne Tanzpartner zu tanzen, Single-Tanz (18:00 bis 19:00 Uhr). Danach dürfen die erfahrenen Tänzerinnen und Tänzer beim »Standard/Latein- Paartanz für Fortgeschrittene« auf das Tanzparkett (19:00 bis 22:00 Uhr). Das Niveau des Deutschen Tanzsportabzeichens »DTSA Bronze« wird hier mindestens empfohlen. Am Freitag gibt es ein zweites Mal die Möglichkeit, mit der Showtanz-Sportgruppe »Dance Lovers« zu trainieren (18:00 bis 19:30 Uhr), ehe anschließend beim Discofox das Wochenende begrüßt werden kann (19:30 bis 21:30 Uhr).

Abgerundet wird die Tanzwoche am Wochenende mit zwei Zusatz-Workshops, in denen intensiv trainiert werden kann: Dancefloor-Neulinge lernen am Samstag (21. März) beim »Discofox für Einsteiger und Wiedereinsteiger« den Grundschritts und eine ersten Figur (13:00 bis 15:00 Uhr), um beim nächsten Disco-Besuch so richtig zu punkten. Am Sonntag (22. März) geht es weiter mit dem offiziellen Tanz des Bundesstaates Kalifornien, »West Coast Swing« für Einsteiger (15:00 bis 16:00 Uhr) und anschließend für Fortgeschrittene (16:00 bis 18:00 Uhr).

Um eine kurze Anmeldung vorab an r.reichenbach-block@web.de wird zur besseren Planung gebeten. Alle Angebote der »Blau-Goldenden Tanzwoche« sind für alle Teilnehmende kostenlos! Veranstaltungsort ist das Vereinsheim des Postsportvereins im Dr.-Martin-Luther-King-Weg 17, zwischen Eissporthalle und Bruchwegstadion.

http://postsvmainz.de/​tanzwoche2020

Redakteur



Seite 1 von 17

 

 Besucher

2841411